Datenschutzerklärung/Impressum

Hinweise bezueglich Datenschutz und der Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten:

Mit Beginn der Registrierung als Nutzer/in werden die von Ihnen eingegebenen oder mit Ihrer Nutzung automatisch anfallenden Daten verarbeitet. Soweit diese auf Ihre Person und nicht nur auf eine fingierte Identitaet verweisen, handelt es sich um personenbezogene Daten. Darum gelten auch fuer https://moodle.bremerkrankenpflegeschule.de/ die einschlaegigen Datenschutzgesetze.

Diese verlangen vor allem, dass Sie von uns ueber Art und Umfang der Erhebung von personenbezogenen Daten und ihrer weiteren Verwendung eingehend informiert werden. Bei der Anmeldung geben Sie Ihren Namen und ihre E-Mailadresse an. Diese Daten werden in einer Datenbank gespeichert. Sie koennen nach dem Login jederzeit diese Daten einsehen, wenn Sie auf Ihren Namen klicken (Bildschirm rechts oben oder unten auf der Seite). Im persoenlichen Profil koennen Sie diese Daten ueberarbeiten. Ihre Eintraege sind in Kursen fuer andere Teilnehmer/innen und unabhaengig davon fuer andere Trainer/innen und Administrator/innen sichtbar.

Wenn Sie sich als Nutzer/in in Kursen eintragen, erhalten Sie auch aus diesen Kursraeumen per E-Mail Nachrichten. Sie koennen sich jederzeit aus einem Kursraum als Nutzer/in wieder austragen. Gehen Sie dazu in den Kursraum und waehlen Sie im Block an der Seite, dass Sie sich austragen wollen. In Ihrem persoenlichen Profil koennen Sie waehlen, wie Sie E-Mails aus https://moodle.bremerkrankenpflegeschule.de/ erhalten. (Z.B. Einzel-E-Mails oder taegliche Zusammenfassungen.) Diese Einstellung koennen Sie jederzeit anpassen.

Ueber die in der Anmeldung selbst angeforderten, teils zwingenden, teils freiwilligen Informationen hinaus, protokolliert die bei https://moodle.bremerkrankenpflegeschule.de/zugrunde liegende Software Moodle, zu welcher Zeit welche Nutzer/innen auf welche Bestandteile der Seite und auf welche Profile anderer Nutzer/innen sie zugreifen. Protokolliert wird ferner je nach Ausgestaltung des einzelnen Angebots, ob Sie gestellte Aufgaben erledigt, ob und welche Beitraege Sie in den eventuell angebotenen Foren geleistet, ob und wie sie in Workshops oder Tests mitgewirkt haben. Die Nutzungsdaten bleiben auf https://moodle.bremerkrankenpflegeschule.de/ gespeichert. Sie sind der Administration von https://moodle.bremerkrankenpflegeschule.de/ und der Leitung des jeweiligen Kursraums zugaenglich, nicht jedoch (von Daten im Zusammenhang mit Foren abgesehen) anderen Nutzer/innen. Beitraege, die Sie z.B. innerhalb von Foren verfassen, sind auch zu einem spaeteren Zeitpunkt, wenn Sie nicht mehr als Nutzer/in aktiv sind, verfuegbar. Diese Beitraege sind vergleichbar mit Leserbriefen an eine Zeitung. Nach der Veroeffentlichung kann man diese auch Jahre spaeter noch nachlesen. Die Kursraeume auf https://moodle.bremerkrankenpflegeschule.de/ sind nicht oeffentlich. Sie werden nicht durch Suchfunktionen z.B. von Google erfasst.

Ihre Kontaktdaten sind, wenn Sie nicht mehr im Kursraum registriert sind, fuer andere Nutzer/innen nicht mehr sichtbar. Durch die Einstellung im persoenlichen Profil koennen Sie z.B. Ihre E-Mail-Adresse fuer andere Nutzer/innen grundsaetzlich unsichtbar machen. Diese Einstellung gilt nicht fuer die Trainer/innen eines Kurses oder Administrator/innen. Statistische Auswertungen der Nutzung werden automatisch nach 30 Tagen geloescht. Die gespeicherten Daten werden an keine anderen Personen oder Stellen weitergegeben, auch nicht in anonymisierter Form.

Netiquette - die Benimmregeln:

Die Grundlage fuer diese und jede andere Community ist Artikel 5 Grundgesetz. In Absatz 1 steht: Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu aeussern und zu verbreiten [...]. In Absatz 2 folgt: Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persoenlichen Ehre. Basierend auf diesem Grundgedanken ergibt sich folgende Nettiquette:

    https://moodle.bremerkrankenpflegeschule.de/ bittet alle Verfasser von Beitraegen um faire Diskussion, akzeptable und respektvolle Wortwahl.
    Nicht geduldet werden verbale Angriffe auf andere Nutzer/innen sowie die Nennung oder die Dokumentation privater Details aus dem Leben anderer User.
    Demagogische, rassistische und sexistische Aussagen fuehren zur sofortigen Loeschung des Kommentars.
    Kommentare und Blogs sind nicht von den Gesetzen entbunden. Es darf nicht zu Straftaten aufgerufen noch dazu angeleitet werden. Auch das Copyright muss beachtet werden. Nicht gestattet ist es, einzelne Mitarbeiter zu verunglimpfen.
    Eine Community ist eine Plattform, um Meinungen auszutauschen. Dazu ist es notwendig, dass die User andere Meinungen akzeptieren und respektieren.
    Kommentare muessen eng am jeweiligen Thema bleiben.
    Verlinkungen auf externe Seiten sind nicht gestattet. Sollten entgegen dieser Regel Links eingestellt werden, uebernimmt https://moodle.bremerkrankenpflegeschule.de/ keine Verantwortung.
    In Communities sind Pseudonyme, auch Nicknames genannt, akzeptiert. Allerdings gelten natuerlich auch hier Regeln (keine ehrverletzenden, beleidigenden oder hetzerischen Nicks).
    Ironie oder aehnliche Stilmittel erhoehen die Gefahr eines Missverstaendnisses.
    Auch im World Wide Web gelten die Regeln der Rechtschreibung. Korrekte Interpunktion und Absaetze erleichtern das Lesen eines Beitrages.
    Die Community ist nicht fuer die Verbreitung kommerzieller Werbung vorgesehen. Beitraege dieser Art werden von uns geloescht.
    Das Web ist keine Erweiterung der heimischen Festplatte. Nutzer/innen, die alle moeglichen Inhalte ins Netz stellen, sind unerwuenscht.

Es ist dem Anbieter nicht moeglich, die Kontrolle ueber saemtliche Beitraege auszuueben. https://moodle.bremerkrankenpflegeschule.de/ kann die Community nicht permanent ueberwachen. Der Anbieter uebernimmt daher keine Verantwortung fuer Inhalt, Richtigkeit und Form einzelner Beitraege. Mit der Anmeldung fuer die Community akzeptieren die Nutzer die Netiquette. Sollte https://moodle.bremerkrankenpflegeschule.de/ Beitraege bekannt werden, die gegen die Netiquette verstossen, werden diese kommentarlos geloescht. Bei Zuwiderhandlung behaelt sich https://moodle.bremerkrankenpflegeschule.de/ zudem vor, rechtliche Schritte einzuleiten oder zu unterstuetzen.

Verantwortlich (Angaben gemaess Paragraph 5 TMG)

Bremer Krankenpflegeschule der freigemeinnuetzigen Krankenhaeuser e.V. St.-Pauli-Deich 25 28199 Bremen Telefon: +49 421 - 5599440 Telefax: +49 421 - 5599445 E-Mail: info@bremer-krankenpflegeschule.de

Schulleitung: Barbara Venhaus-Schreiber

Administrator fuer https://moodle.bremerkrankenpflegeschule.de/ Joerg Rahmann: E-Mail: Joerg.Rahmann@bremer-krankenpflegeschule.de

Vorsitzende des Vorstandes: Barbara Scriba

Vereinsregister-Nummer: 6148 (Amtsgericht Bremen) Steuer-Nr.: 71-609/07562

Einwilligung

Mit der Registrierung und Nutzung von https://moodle.bremerkrankenpflegeschule.de/ geben Sie in Kenntnis dieser Erlaeuterungen Ihre Einwilligung zu der bezeichneten Datenerhebung und -verwendung.


Zuletzt geändert: Donnerstag, 1. Dezember 2016, 13:06